Der französische Luxuskonzern Kering hat laut Insidern erste Gespräche mit dem italienischen Edelbekleider Moncler über eine mögliche Übernahme geführt. Das berichtete d

Der französische Luxusmodekonzern Kering SA konnte seinen Umsatz auch im dritten Viertel des Geschäftsjahres 2019 kräftig steigern. Das Wachstumstempo schwächte sich zwar gegen&uu

Unmittelbar vor dem G7-Gipfel in Biarritz, der heute zu Ende geht, enthüllte François-Henri Pinault, Geschäftsführer des Luxusmodekonzerns Kering, am Freitag den Fashion Pact, e

Die Sache mit Blasen ist, dass sie unweigerlich platzen. Einige sind von längerer Dauer, wie die Dotcom-Blase von 1994 bis 2000, bei der internetbasierte Unternehmen ihren Spitzenwert erreichten

Ein überraschend schwaches organisches Wachstum der Luxusmarke Gucci hat der Konzernmutter Kering im zweiten Quartal ein etwas niedriger als erwartetes Umsatzplus eingebracht. Investoren reagier

Das italienische Luxuslabel Bottega Veneta bekommt einen neuen CEO: Am 1. September wird Bartolomeo Rongone den deutschen Manager Claus-Dietrich Lahrs an der Spitze der Marke ablösen. Das teilte

Konglomerate teilen die Modewelt unter sich auf. Gewinne aus den bekannten Modehäusern fließen heute nur noch selten in die Taschen eines Familienunternehmens. Einige dieser Gruppen, darun

Der französische Luxusgüterkonzern Kering hat seine Wachstumsgeschichte auch im ersten Quartal fortgeschrieben. Und in Italien konnte Kering jüngst einen Klotz am Bein loswerden. Der e

Der französische Luxuskonzern Kering hat sich verpflichtet, keine minderjährigen Models mehr als Erwachsene bei Fotoaufnahmen oder Modeshows posieren zu lassen. Die Vorgabe werde in den Mod

Der französische «Gucci»-Eigner Kering hat neue Standards zum Schutz von Tieren in der eigenen Lieferkette eingeführt. Sie hoffe, dass alle Zulieferer und generell die Branche f

Der französische "Gucci"-Eigner Kering zahlt nach langen Verhandlungen 1,25 Milliarden Euro an den italienischen Fiskus. Wie der Luxusgüterkonzern ("Saint Laurent", "Bottega Veneta") in Par

Der französische Luxusgüterkonzern Kering SA hat die lange geplante Trennung von seinem Label Volcom endgültig vollzogen. Mit Wirkung zum 1. April kaufte die US-amerikanische Authentic

Der französische Luxusgüterkonzern Kering SA konnte am Dienstag „herausragende“ Resultate für das Geschäftsjahr 2018 präsentieren. Vor allem dank des Modelabels G

Auf den französischen "Gucci"-Eigner Kering kommt möglicherweise eine milliardenschwere Forderung vom italienischen Fiskus zu. Wie der Luxusgüterkonzern ("Saint Laurent", "Bottega Ven

Der Luxusmodekonzern Kering, zu dem Marken wie Gucci, Saint Laurent und Balenciaga gehören, hat am Donnerstag eine neue Kooperation mit dem Savory Institute angekündigt, um sich für re

Der französische Luxusmodekonzern Kering SA will sein Online-Geschäft künftig in Eigenregie führen. Daher wird er die langjährige Zusammenarbeit mit dem E-Commerce-Spezialist

Der französische Konzern Kering SA hat sich entschieden, alles auf eine Karte zu setzen: Nur noch Luxusmodelabels, die kurzfristig hohe Wachstumsraten versprechen, wollte er im Portfolio behalte

Der französische Luxuskonzern Kering wurde am Montag in den Euro Stoxx 50 Aktienindex aufgenommen. Damit gehört das Mutterunternehmen von Gucci zu den 50 größten börsennotie

Investoren und Marktanalytiker verbreiten gerne alarmierende Vorhersagen über die Zukunft von Unternehmen, in die sie investieren; die meiste Zeit, um den Schock eines unvermeidlichen Verluste

Der französische Luxusgüterkonzern Kering SA hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2018 glänzende Geschäfte gemacht. Der Umsatz stieg trotz negativer Währu