Die deutschlandweit aktive Mode-Handelskette AWG hat einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Grund für diesen Schritt war laut Unternehmensangaben auch der warme Herbst und das d

Modehersteller Gerry Weber International AG hat am Freitag einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt, um die Muttergesellschaft zu sanieren. Für Branchenkenner nicht &u

Der Bekleidungs- und Accessoireshändler Monsoon Accessorize GmbH ist insolvent. Bereits am vergangenen Donnerstag ordnete das Amtsgericht Ingolstadt die Eröffnung des vorläufigen Insol

Am Freitag erst stellte der Bekleidungskonzern Gerry Weber International AG beim Amtsgericht Bielefeld Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung, um die Muttergesellschaft zu sanieren; ber

Das Weilheimer Modeunternehmen K&L, das im Oktober 2018 ein Schutzschirmverfahren beantragt hatte, macht mit seiner Sanierung durch Restrukturierung weiter. Diese soll keine Auswirkungen auf den

Bei dem mit einem Logistikzentrum in Erfurt ansässigen Online-Händler Lesara geht auch nach dem Insolvenzantrag der Geschäftsbetrieb weiter. "Die Kunden können ohne Einschrän

Der US-amerikanische Handelskonzern Sears Holdings Corporation musste der anhaltenden Nachfrageschwäche Tribut zollen. Am Montag teilte das Unternehmen mit, dass es einen Antrag auf Gläubig

Der Modehandelskette K&L droht die Pleite. Das Management hat beim Amtsgericht Weilheim ein Schutzschirmverfahren beantragt, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Die Gehälter der 1200

Das Weilheimer Modeunternehmen K&L will seine Restrukturierung innerhalb eines Schutzschirmverfahrens fortsetzen. Dieser Schritt ist wohl durch die wetterbedingte schlechte Ergebnisentwicklung i

Die britische Mode- und Acessoiresmarke Orla Kiely schließt ihre Läden und stellt das Großhandelsgeschäft ein. Das gab das Mutterunternehmen Kiely Rowan Plc der für ihre

Zwei Wochen nach dem Verkauf der Markenrechte des britischen Freizeitmode-Anbieters Bench Ltd, wird das Aus für die beiden deutschen Gesellschaften bekannt. Damit verlieren rund 200 Mitarbeiter

In der vergangenen Woche musste ein weiterer deutscher Mittelständler aus der Textilbranche seinen finanziellen Schwierigkeiten Tribut zollen. Der HAKA-Anbieter Friedrich Klotz GmbH & Co. KG

Das Insolvenzverfahren des Erotik-Händlers Beate Uhse ist im Kern abgeschlossen. Die letzten Einspruchsfristen gegen den Insolvenzplan seien verstrichen und alle formellen Hürden seien bese

Die gute Nachricht, die von dem Kreditversicherer Atradius derzeit verbreitet wird ist, dass die Anzahl der Unternehmensinsolvenzen in den meisten europäischen Ländern tendenziell eher r&u

Wie es mit den 200 deutschen Mitarbeitern des insolventen britischen Freizeitmode-Anbieters Bench weitergeht ist unklar. Das hänge von dem Verkaufsprozess um die britische Muttergesellschaft ab,

Gut zwei Wochen nach der Insolvenz des britischen Bekleidungsunternehmens Bench Limited haben die Administratoren die Suche nach Käufern für die geistigen Eigentumsrechte des Unternehmens e

Der Geschäftsbetrieb von Bench ist im deutschsprachigen Raum und in den Niederlanden bis auf Weiteres gesichert, heißt es in einer aktuellen Presseerklärung des Unternehmens anlä

Die Mode wird immer schnelllebiger. Marken, die gerade noch Kult waren, werden plötzlich zum Krisenfall. Neuestes Opfer: der britische Kult-Modehersteller Bench. Der Mutterkonzern Bench Lim

Die Bielefelder Union Knopf GmbH, die sich seit 2017 im Sanierungsverfahren befand, hat die Restrukturierungsmaßnahmen im Rahmen einer Insolvenz in Eigenverwaltung abgeschlossen. Das Bielefeld

Der britische Freizeitmodeanbieter Bench Limited hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen aus Manchester begründete den Schritt mit schwachen Geschäften aufgrund der anhaltend widrigen Mar