Das Verschwinden von Konzernchef Karl-Erivan Haub ist für das mehr als 150 Jahre alte Familienunternehmen Tengelmann ein massiver Einschnitt. Rund 15 Jahre lang drückte der asketische Unter

Die Suche nach dem bei Zermatt vermissten Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub kann nach einer Wetterbesserung weitergehen. «Wir starten gleich mit Hubschraubern und Suchtrupps», sagte der Ze

Bei der Suche nach dem vermissten Tengelmann-Chef Haub wird alles Menschenmögliche getan. Skifahrer und Bergspezialisten diskutieren über das große Risiko, das Haub einging. Am fr&uu

Er ist einer der reichsten Deutschen. Doch seit Samstag fehlt jede Spur von dem Tengelmann-Chef. Der begeisterte Hobby-Sportler kehrte von einer Skitour am Matterhorn nicht zurück. Einer der rei

Erivan Haub baute ein gigantisches Handelsimperium auf. Zu seinem Reich gehörten der Textildiscounter KiK und die Baumarktkette Obi. Doch der Öffentlichkeit blieb er fast unbekannt. In de

Der Textildiscounter Kik will sich zur diesjährigen Weihnachtszeit als besonders sozialer Arbeitgeber präsentieren und gibt seinen Angestellten bereits an Heiligabend und Silvester frei. D

Der deutsche Textildiscounter Kik hat einen neuen Markt betreten: In der vergangenen Woche eröffnete das Unternehmen aus dem westfälischen Bönen seine erste Filiale in Italien. Der Ein

Erivan Haub baute ein gigantisches Handelsunternehmen auf. Zum Familienimperium gehören der Textildiscounter KiK und die Baumarktkette Obi. Geprägt wurde Haub auch durch seine Zeit in den U

Die Handelsketten KiK und Tedi haben zum 1. Juli insgesamt 46 Filialen des Schweizer Modekonzerns Charles Vögele in Deutschland übernommen. Der Großteil der Geschäfte - insgesam

Im Rahmen der Afrika-Konferenz, die gestern und heute aus Anlass der G-20-Präsidentschaft Deutschlands in Berlin stattfindet, nehmen auch potentielle Investoren aus der Textilbranche statt, daru

Das Geschäft mit preiswerter Mode in Deutschland boomt. Die irische Billigkette Primark eröffnet in dieser Woche ihren 20. Laden hierzulande und könnte nun auch in Leipzig mit T-Shirts

Der Textildiscounter KiK will in den nächsten fünf Jahren in Europa mehr als 1500 neue Filialen eröffnen. Die Zahl der Geschäfte solle von derzeit rund 3360 auf 5000 steigen, k&uu

Einige der Opfer des verheerenden Fabrikbrandes, der 2012 in Karatschi fast 300 Todesopfer gefordert hatte, sind mit der Wiedergutmachungspolitik des Textilfilialisten Kik unzufrieden. Der Modekonzer

Drei Jahre nach einem Feuer in einer Textilfabrik im pakistanischen Karachi prüft das Landgericht Dortmund, ob es bei einer Klage auf Schadensersatz zuständig ist. Das teilte das Gericht am

Der deutsche Einzelhandel sucht nach einer Strategie im Kampf gegen die Plastiktüte. Ins Visier geraten ist dabei vor allem die Flut kostenlos an den Kunden abgegebener Tüten, für die

Der Textildiscounter Kik ist eigenen Angaben zufolge mit 600 neuen Auszubildenden in die neue Saison gestartet, darunter 240 mit angehenden Fachwirten für Vertrieb und Einzelhandel sowie Handels

Mehrere große deutsche Textilkonzerne haben sich dem von der Bundesregierung ins Leben gerufenen Bündnis für Sozial- und Umweltstandards in ausländischen Produktionsstätten

Der Chef des Textildiscounters Kik, Heinz Speet, sieht trotz der Tragödien in Textilfabriken in Bangladesch oder Pakistan bei den Kunden kaum Bereitschaft, für bessere Produktionsbedingunge

Deutschlands größter Textildiscounter KiK sieht zweieinhalb Jahre nach der Brandkatastrophe in einer Textilfabrik in Karachi Schadenersatzklagen ruhig entgegen. "Wir begrüßen di

Die Opfer des verheerenden Brandes in einer pakistanischen Textilfabrik wollen den Textildiscounter KiK in Deutschland auf Schadenersatz verklagen. Durch das Feuer in einer Fabrik, die für KiK p