Innerhalb von anderthalb Jahren schafft das niederländische Unternehmen Victory & Dreams Holding ein Modeimperium von fast 400 Läden, die Hälfte davon befindet sich in Deutschland

Anfang Dezember übernahm die niederländische Duijndam Group den insolventen deutschen Hosenhersteller Gardeur. Gegenüber FashionUnited erklärte der neue Eigentümer Steef Duij