E-Commerce-Branche lädt erstmals zu Fachkräftetag

Der Onlinehandel nimmt eine immer tragendere Rolle ein, und sein Anteil am Gesamtvolumen des Einzelhandels steigt stetig. Diese Entwicklung erfordert eine steigende Anzahl an gut ausgebildeten Fachkräften. Dem will der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (BEVH) nun noch stärker gerecht werden und die Ausbildung und Rekrutierung geeigneter Fach- und Führungskräfte vorantreiben. In der letzten Mitgliederversammlung im April sei dieses Themenfeld sogar als Aufgabe des Verbands in der Satzung verankert worden, heißt es.

Wie dringend die Veränderungen angegangen werden müssen, zeigt sich an der Tatsache, dass der Verband nun bereits einen ersten Fachkräftetag in Berlin veranstaltet, auf dem der BEVH „mit Politik, Verwaltung, Medien und Öffentlichkeit ins Gespräch kommen“ will.

Dabei sollen vor allem Rahmenbedingungen geschaffen werden, um die Entwicklung der Branche und die nötige Personalentwicklung in Einklang zu bringen.

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN