Die Modekette Adler will am Donnerstag (7.30 Uhr) ihre Geschäftszahlen für das vergangene Jahr veröffentlichen. Das Unternehmen ging im vergangenen Herbst für das Gesamtjahr 2015 noch von einem Jahresumsatz von etwas mehr als 535 Millionen Euro aus. In den ersten neun Monaten 2015 hatte das Unternehmen trotz eines durch Zukäufe gestiegenen Umsatzes unter dem Strich einen Verlust hinnehmen müssen.

Während der Umsatz in dem Zeitraum um 5,5 Prozent auf knapp 399 Millionen Euro gestiegen war, summierten sich die Verluste auf 9,3 Millionen Euro. Das waren fast acht Millionen Euro mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Belastet hatte das Neun-Monats- Ergebnis unter anderem die Übernahme mehrerer Modemärkte und gestiegene Ausgaben für Werbung. Die Modekette hatte zuletzt 4200 Mitarbeiter beschäftigt. Adler ist auf Alltagsmode für ältere Kunden spezialisiert. (DPA)

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN