Wie das niederländische Label JcSophie den deutschen Markt erobert

Ebenso leise wie seine Kollektion zwischen den lauten Mustern auf der Amsterdamer Modefabriek Anfang Juli anmutet, hat JcSophie in den vergangenen zwei Jahren auf dem deutschen Modemarkt Fuß gefaßt. Nun will das niederländische Damenmode-Label in der Schweiz und Schweden expandieren.

Zur Herbst/Winter Saison 2014 kam JcSophie als selbstständige Marke auf den Markt, vor zwei Jahren hat das Label begonnen mit neuen Agenten stärker auf den deutschen Modemarkt vorzustoßen und hatte mit seinen unaufgeregten Entwürfen Erfolg. Mittlerweile zählt JcSophie um die 600 Verkaufspunkte, davon 300 in Deutschland, und 45 in Österreich.

Leise Farben und kleine Drucke

Warum das Label bis jetzt so gut in Deutschland angekommen sei? "Wir verwenden weiche Farben, die nicht zu laut sind, und kleine Drucke. Die Deutschen mögen auch natürliche Materialien wie Baumwolle, Viskose und Leinen”, erklärte Eigentümerin Joannette van der Mark ihr Rezept während der Amsterdamer Messe Modefabriek im Juli.

Wie das niederländische Label JcSophie den deutschen Markt erobert
Bild: JcSophie Stand bei der Amsterdamer Modefabriek | FashionUnited

Auf der Modefabriek präsentierte JcSophie seine Kollektion für Frühjahr/Sommer 2020 wie einen Regenbogen aus Pastelltönen. Vier Kollektionen bringt das Label pro Jahr heraus, inklusive Farbvariationen kommen die Frühjahr- und Herbstkollektionen auf 180 Artikel; für Sommer und Winter sind es 90. Der Retailpreis der meisten Kleidungsstücke liegt bei 49,90 bis 149,90 Euro, Mäntel können etwas mehr kosten.

Die Kombination aus Preis und Tragekomfort durch Naturmaterialien, sowie das schlichte Design gepaart mit raffinierten Details, zeichnen die Kleidung von JcSophie aus, die wie treue Alltagsbegleiter inmitten der stets gewagteren Prints und Farben der letzten Saisons wirken. ”Unsere Kleidungstücke sind einfach, aber immer mit einer besonderen Note”, sagte van der Mark. “Wir tun einfach, was wir lieben.”

Bild: JcSophie Herbst Winter 2019

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN