Ein Blick in Diors neue Adresse auf dem Champs-Élysées

Während die historische Boutique Maison Dior an der 30 Avenue Montaigne derzeit renoviert wird, eröffnet das französische Luxusmodehaus eine neue Adresse auf den Champs-Élysées. Auf den drei Stockwerken der Nummer 127 der Allee, die oft als “die schönste der Welt" bekannt ist, eröffnet Dior eine “majestätische Vitrine” der Marke.

Ein Blick in Diors neue Adresse auf dem Champs-Élysées

Auch wenn die neue Fassade die Merkmale der Avenue Montaigne annimmt, unterscheidet sich ihr Innenraum. Die Kollektionen von Dior werden inmitten eines poetischen Freskos aus weißen Stoffen, Möbeln und Werken zeitgenössischer Künstler in der Boutique inszeniert, wie Dior am Montag mitteilt.

Ein Blick in Diors neue Adresse auf dem Champs-Élysées

Die von Maria Grazia Chiuri entworfenen Konfektionskollektionen werden ebenso präsentiert wie die Schuhe und Accessoires des Hauses. Darüber hinaus bietet der Raum "Cabinet de Curiosités" prächtige Bücher, Düfte und verschiedene Accessoires. Werkstätten in der Filiale ermöglichen auch die Personalisierung von Kleidungsstücken durch Stickereien, Siebdruck und Heiß- oder Digitalprägung.

Bild : Dior

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN