„Das Weihnachtsgeschäft geht nach einem viel versprechenden Start in die entscheidende Phase,“ so der Handelsverband Deutschland (HDE), der insgesamt für November und Dezember im Vergleich zum Vorjahr mit einem Umsatzplus von 1,2 Prozent auf dann 85,5 Milliarden Euro rechnet.

Allein der Online-Handel wird dabei demnach zehn Milliarden Euro umsetzen, was einem Plus von 18 Prozent entspricht. An den ersten beiden Adventswochenenden zeigten sich die Händler optimistisch, erneut ein leichtes Plus im Vergleich zum Vorjahr zu erreichen. Die letzten beiden Monate des Jahres sind für viele Handelsbranchen von großer Bedeutung.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN