Primark bleibt auf Expansionskurs
Die Textildiscountkette Primark verdichtet weiter ihr Filialnetz in Deutschland und hat unlängst in Leipzig ihren 20. Store in Deutschland in Betrieb genommen. Der neue Standort an der Leipziger Hainspitze verfügt Unternehmensangaben zufolge über 5.800 Quadratmeter Verkaufsfläche und erstreckt sich über insgesamt vier Etagen.

„Die Eröffnung des neuen Stores hier in Leipzig ist etwas ganz Besonderes, denn es ist der zwanzigste Primark-Store in Deutschland“, so Primark-Vorstand Breege O’Donoghue anlässlich der Eröffnung. Dabei legt der Manager besonderen Wert darauf, nicht nur „den Fashion-Freunden aus Leipzig und Umgebung viel zu bieten“ zu haben, sondern auch 334 neue Arbeitsplätze schaffen zu können. Man gebe damit auch der lokalen Wirtschaft neue Impulse, heißt es.

In Deutschland betreibt Primark mittlerweile eigene Filialen in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Hannover, Kaiserslautern, Karlsruhe, Köln, Krefeld, Saarbrücken, Stuttgart und Weiterstadt. In Berlin und Frankfurt ist das Unternehmen sogar bereits mit je zwei Stores vertreten.

Foto: Primark

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN