TK Maxx zieht in die Hildesheimer Arneken Galerie

Der Markendiscounter TK Maxx expandiert weiter auf dem deutschen Markt und verdichtet aktuell verstärkt sein Filialnetz. Wie das Unternehmen mitteilt, soll bald ein neuer Standort in Hildesheim eröffnet werden – angesiedelt in dem Einkaufszentrum Arneken Galerie.

Rund 2.000 Quadratmeter Verkaufsfläche über zwei Stockwerke soll der neue Store bereithalten, der voraussichtlich im Herbst 2018 eröffnet wird. Zuvor müssten jedoch in den kommenden Monaten umfangreiche Baumaßnahmen sowie Umverlagerungen einzelner Mieter durchgeführt werden, um die neue Ankerfläche zu schaffen, so der Center-Betreiber Klépierre. Dessen Geschäftsführer Johan Bergenthal weiß: „Die Umsetzung einer derartigen Maßnahme erfordert eine enge Kooperation mit unseren bestehenden Mietpartnern, damit sich der Standort Arneken Galerie Hildesheim weiter entwickeln kann“.

Vor dem Einzug in Hildesheim stehen weitere Neueröffnungen in Berlin, Duisburg, Oldenburg, Sankt Augustin, Soest und Frankfurt/Main an.

Foto: TK Maxx

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN