(werbung)
(werbung)
Jil Sander zeigt sich zeitlos in Frankfurt

Die weltweit erste Ausstellung der deutschen Designerin ist seit dem vergangenen Wochenende in Frankfurt zu sehen. Jil Sander arbeitete eineinhalb Jahre an ihrer Ausstellung für das Museum Angewandte Kunst, die nicht bloß Retrospektive sein will. Aus Mode, Licht und Klang kreiert sie ein neues Werk, das sich puristisch nahtlos in den Museumsbau von Richard Meier einfügt.

Über 3.000 Besucher waren seit Eröffnung bereits der Ausstellung. In verschiedene Bereiche wie Laufsteg, Kollektion und Architektur gegliedert, entfaltet sich auf 3000 Quadratmetern das facettenreiche Gesamtwerk einer der einflussreichsten Modedesigner ihrer Generation.

Atelier

Jil Sander zeigt sich zeitlos in Frankfurt

Jil Sanders intensive Beschäftigung mit dem Material von der Recherche bis zur Entwicklung von neuen Stoffen zeigt sich im “Atelier”. Sie befreit die Frauen von der Vergänglichkeit des Dekors, indem sie zartes Kaschmir und andere dezente Stofftöne zu ihren schlichten Designs zusammensetzt, die ihre Träger schützen soll.

“Wenn sich in meiner langen Designerfahrung so etwas wie eine Handschrift ergeben hat, dann liegt sie in den Schnittmustern. Sie sind meine Formeln, die ich immer wieder perfektioniere und vor allem neu entwerfe. Was am Ende einfach und evident aussieht, ist die Frucht langen Experimentierens.”

Jil Sander

Accessoires

Jil Sander zeigt sich zeitlos in Frankfurt

Dekaden nach der ersten Präsentation von Jil Sanders Kleidern, Mäntel und Schuhen wirken diese noch immer aktuell und tragbar. Ihre Ausstellung heißt "Präsens" - weil sie ein neues Gesamtwerk im Hier und Jetzt zeigt und wie zeitlos ihre Entwürfe gegenwärtig sind.

Kollektion

Backstage

Jil Sander zeigt sich zeitlos in Frankfurt

Laufsteg

“Die Modenschau ist der magische Raum des ersten Eindrucks. Mode wird existent, weil sie als Mode präsentiert wird.”

Wandtext zur Ausstellung
Jil Sander zeigt sich zeitlos in Frankfurt

Architektur

Jil Sander setzt mit der Eröffnung ihres Flagship-Stores in der Pariser Avenue Montaigne Nr. 50 einen Maßstab in der Modewelt. Der Einsatz von Licht, das hinter spitz zulaufenden “Flying Walls” diffus ausscheint, ist Teil ihres Wirkens im architektonischen Bereich, das auch Gartenkunst umfasste.

Jil Sander zeigt sich zeitlos in Frankfurt

“Man braucht Sensibilität für die architektonischen Gegebenheiten, und man muss der Versuchung widerstehen, jede Leere zu füllen.”

Jil Sander

Mode und Kunst

Die deutsche Designerin setzte sich auch mit Gegenwartskunst auseinander. So nutzt sie für die Frühjahr-Sommer Kollektion 2014 Motive des italienischen Künstlers Alighiero Boetti.

Jil Sander zeigt sich zeitlos in Frankfurt

Kampagne

“Mit Fotografen wie Irving Penn, Peter Lindbergh, Nick Knight…, schafft Jil Sander traditionelle Vorurteile über die Geschlechter beseite, bis nur das suchende, immens lebendige und völlig gegenwärtige Individuum übrig bleibt.”

Wandtext zur Ausstellung

Jil Sander x Richard Meier

Der Stil des Museum-Gebäudes von Architekt Richard Meier war laut Direktor Matthias Wagner K, einer der Gründe für Jil Sander ihre Ausstellung in dem Museum Angewandte Kunst zu zeigen.

Jil Sander zeigt sich zeitlos in Frankfurt Foto: FashionUnited