Netzwerkveranstaltung ‚The Networkx‘ findet auf der Neonyt statt

Die Netzwerkveranstaltung der Berlin Fashion Week findet am 15. Januar 2020 unter dem Titel „The Networkx“ zum zweiten Mal statt. Das Eventformat der Berliner Modewoche kooperiert mit der Modemesse Neonyt und ergänzt das Programm auf dem ehemaligen Gelände des Flughafen Tempelhof.

"The Networkx“ will Experten und Young Professionals unterschiedlicher Branchen die Möglichkeit bieten, sich untereinander zu vernetzen. Die Premiere des Formats im Bikini Berlin zog etwa 300 Gäste an. Mit der Kooperation zwischen The Networkx und der Neonyt, Messe und Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation, sollen neue Kontaktmöglichkeiten geschaffen werden. „Es ist eine großartige Möglichkeit für uns mit einem innovativen Partner wie der Neonyt zusammenzuarbeiten. Wir bündeln unser Know-how und schaffen spannende Synergien um Berlin als Modestandort weiter voranzutreiben“, so Sevil Uguz, die Initiatorin von The Networkx. Thimo Schwenzfeier, Show Director der Neonyt: „Die Neonyt ist ein modernes Hub-Konzept mit verschiedenen Formaten. Wir möchten unseren Business-, Wissen- und Community-Auftrag weiter ausbauen. Die Netzwerkveranstaltung komplettiert das Programm der Messe dabei perfekt.“

Die Details zum Event stehen noch nicht fest und sollen bald auf der Website des Events bekannt gegeben werden.

Foto: Neonyt / FashionUnited

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN