Neuer Ort: Bread & Butter soll stattfinden
Nach der Insolvenz der einstigen Modeleitmesse Bread & Butter, hat der Onlineanbieter Zalando die Firma samt Markenrechten gekauft und wollte die frühere Fachmesse am traditionellen Standort des Tempelhofer Flughafens zu einer neuen Publikums-Schau aus- und umbauen.

In diesen Tagen hätte die Premiere des neuen Bread & Butter Formats stattfinden sollen, mit Modenschauen, Showrooms und buntem Unterhaltungsprogramm für jedermann. Allerdings werden die Gebäude des ehemaligen Flughafens seit geraumer Zeit als Flüchtlingsunterkunft genutzt, was bis auf weiteres keine anderen Belegungskonzepte zulässt.

Nach der abgesagten Premiere will Zalando sein neues Messeformat jedoch weiterhin umsetzen und hat dafür wohl nun auch einen passenden Standort gefunden. Dass das Unternehmen die Veranstaltung dafür aus dem Fashion Week Umfeld herausnehmen musste, wird wohl bis auf weiteres zähneknirschend in Kauf genommen. Dafür werden die Hallen der Arena in Treptow als neuer Veranstaltungsort angekündigt. Hier finden zur Modewoche die beiden Orderplattformen Seek und Bright statt.

Als Datum für die Premiere der neuen Bread & Butter hat Zalando nun den Zeitraum vom 2. bis 4. September 2016 angegeben. Informationen zu Ausrichtung, Programm und Beteiligten sollen in Kürze folgen.

Foto: Zalando

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN