• Home
  • Nachrichten
  • Messen
  • Supreme München: Verhaltene Zufriedenheit

Supreme München: Verhaltene Zufriedenheit

Von Martina Michalsky

17. Feb. 2015

Die bereits 16. Supreme Women & Men Munich wurde mit einem bereits erwarteten zufriedenstellenden Ergebnis beendet. Laut Veranstalter war die Besucheranzahl passabel und das Markenportfolio “vielfältig”. Insgesamt waren mehr als 750 Kollektionen auf einer Fläche von mehr als 10.000 Quadratmeter ausgestellt. Genaue Informationen zu den Besucherzahlen gibt es allerdings noch nicht. Jedoch gab die Supreme bekannt, dass die Messe in der nächsten Saison wieder parallel zur Premium stattfindet, was auf Wohlgefallen stößt.

Aline Schade, Geschäftsleitung und Sales Director der Supreme Women & Men, sagt: „Unabhängig davon, dass es für die jetzt laufende Orderrunde keine Bemühungen gab, einen gemeinsamen Termin seitens der Premium Order hier in München abzusprechen, freuen wir uns besonders, dass die Premium im Sommer nun doch wieder parallel zu unserem, bereits kommunizierten Termin, vom 8. bis 11. August, stattfindet". Sie fügt hinzu: „Ein gemeinsamer Termin stärkt München. Wir sehen uns als Sprachrohr der Agenturen, Hersteller und des Handels und der Termin, zwei Wochen nach dem Orderwochenende in Düsseldorf, entspricht dem Wunsch unserer Kunden".

München
SUPREME