(werbung)
(werbung)

Trend-Expertin Claudia Schultz ist sich sicher: Der wichtigste Schuhtrend für den Sommer 2018 ist der Sabot, ein vorne geschlossener, an der Ferse offener Schuh. In diesem Video zeigt sie auf der Messe Gallery Shoes, was im Frühjahr 2018 an Schuhen angesagt sein wird.

Der Schuh ist seit einiger Zeit in Modekreisen beliebt, seit er von Chloé mit Fell augestattet und von Gucci in verschiedensten Varianten fortgeführt wurde. Nun erreicht er den Massenmarkt und die Straße. Kein Wunder: Er ist vielseitig und komfortabel wie ein Sneaker, sieht aber einfach ‚angezogener’ aus.

Auch der weiße Sneaker bleibt. Allerdings ist er nun eher am Tennisschuh orientiert und kann mit Stoff überzogen und wild gemustert und bedruckt sein. Der Slide, oder die Pantolette, ist ebenfalls ein Trendschuh, aber nur für Frauen. Herren halten sich besser an den Loafer.