Bekannte Gesichter aus dem Modelbusiness sind wieder da. Christy, Eva, Stephanie, Claudia und Linda zieren wieder internationale Kampagnen und Titel. Woran liegt´s?

 

Christy Turlington in der neuen YSL Rive Gauche Kampagne Wenn Sie jemand fragen würde, ob es aktuell ein aktives Supermodel in der Branche gibt, dann würden die meisten vielleicht um eine Antwort verlegen sein oder sagen: Naomi Campbell vielleicht.

Cindy Crawford, Claudia Schiffer, Kate Moss und Nadja Auermann haben sich längst zurückgezogen, sind teilweise mehrfache Mütter oder haben sich anderen Aufgaben verschrieben. Von den Catwalks und Editorials dieser Welt sind sie verschwunden. Wo sind sie nur geblieben, die einstigen Supermodels?

 

Die Zeiten, in denen Topmodels bekannt waren wie Popstars sind lange vorbei. Die Modewelt hat aktuell nur wenige Stars zu bieten. Oder doch? Wir haben sie wiederentdeckt, die Topmodels. Auf den internationalen Catwalks, in aktuellen Kampagnen und - ja man glaubt es kaum - auf den Titeln internationaler Magazine.

 

Da wäre zum Beispiel Christy Turlington, die für die neue YSL Rive Gauche Kampagne vor der Kamera stand oder Iman, das neue Testimonial von H&M. Und Linda Evangelista ist aus der Versenkung aufgetaucht und direkt auf dem Februar-Cover der italienischen VOGUE gelandet.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN