(werbung)
(werbung)
Ein aufregendes Line-Up bei der Pure London an diesem Wochenende

Pure London, die Premiumveranstaltung für fortschrittliche Modeeinkäufer, findet vom 23. bis zum 25. Juli im Olympia in London statt. Präsentiert werden zahlreiche, aufregend neue britische und internationale Modemarken für Frauen und Männer, ein aufstrebender Athleisure-Bereich, ein neuer Zielbereich für Schuhe sowie eine exklusive Vorschau auf wichtige Trends der Sommersaison 2018 von den globalen Trendforschern von WGSN. Die Besucher können sich auch auf Vorträge der namhaften britischen Designer Dr Pam Hogg und Henry Holland sowie einen persönlichen Auftritt von Lethal Bizzle bei Pure Man freuen.

Pure London Womenswear wird von neuen und exklusiven Marken definiert, die die aktuellsten Trends und Entwicklungen der Modeindustrie präsentieren. Die kuratierten Showbereiche Pure Premium, Allure, Aspire, Spirit, Athleisure und New Brands befinden sich in der Grand Hall Olympia. Angeboten werden moderne Lifestyle-Kollektionen, elegante Abendgarderobe, Freizeitkleidung, Sportkleidung und begehrte Designerstücke einer zusammengestellten Auswahl an britischen und internationalen Marken. Auf die Käufer, Einzel- und Onlinehändler warten Party- und Abendgarderobe nach den neuesten Trends für die kommende Saison sowie stylische Artikel und alltägliche Freizeitkleidung sowohl für kurzfristige als auch für Terminaufträge.

Da die weltweite Nachfrage nach modischer Sportkleidung weiterhin steigt, umfasst der Bereich Athleisure bei Pure London jetzt eine editierte Kollektion etablierter, internationaler, britischer und aufstrebender Marken, die Sportkleidung, Bademode, Unterwäsche und Outdoor-Kleidung anbieten. Zur Show gehört auch die größte Auswahl an Marken für Schuhe und Accessoires des Vereinigten Königreichs. Mit zahlreichen neuen, internationalen und Nischenmarken, die ihre Kollektion für die Sommersaison 2018 präsentieren, stellt die Footwear- und Accessory-Halle eines der bisher besten Angebote für Käufer dar. Um ein Gemeinschaftsgefühl zu schaffen, wird Footwear nun zu einem Zielbereich, der sich vollständig im Obergeschoss befindet.

Pure Man, nun in der vierten Ausgabe, wächst schnell und lockt immer mehr Käufer an, die in Männermode expandieren. Männermode-Indies und diejenigen, die ein frisches Angebot an Männermode in ihren Geschäften für 2018 präsentieren wollen, können die neueste Herrenbekleidung, Schuhe und Accessoires von traditionellen, neuen und aufstrebenden Marken beziehen. Für den Querverkauf ist die erstklassige Lage der Show neben der Pure-Damenbekleidung von Vorteil.

Die globalen Trendforscher von WGSN bieten den Besuchern eine exklusive Vorschau auf die wichtigsten Trends der Damenmode für die Sommersaison 2018 und bieten den Käufern, Einzelhändlern sowie den anwesenden Anbietern eine Orientierungshilfe bei den Kaufentscheidungen. Die aufschlussreiche Präsentation, die zweimal täglich neben einer organisierten Laufsteg-Vorführung stattfindet, hebt die Stilrichtungen, Schnitte, Farben und Stoffe hervor, die im nächsten Frühjahr/Sommer von großer Bedeutung sind, bevor sie auf den Laufstegen der London Fashion Week zu sehen sein werden.

Bei Pure London Juli sind an den drei Tagen auch über 30 inspirierende Referenten zu hören, darunter die Vorträge von Dr Pam Hogg am Sonntag und Henry Holland am Montag. Eine Fülle an Podiumsdiskussionen, Frage-und-Antwort-Sitzungen, Trends, Einblicke, Meet the Experts sowie die modischen Laufsteg-Shows tragen zu einem noch besseren Erlebnis für die Besucher bei und helfen bei den Kaufentscheidungen bei Pure London.

Für weitere Informationen zur Veranstaltung für die Sommersaison 2018 besuchen Sie www.purelondon.com. Die nächste Ausgabe findet vom 23. bis zum 25. Juli im Olympia in London statt und begrüßt über 800 Marken mit Damen- und Herrenbekleidung, junger Mode, Athleisure, Schuhen sowie Accessoires.