Danny Lieberman ist ab sofort neuer Senior Vice President/Global Apparel beim italienischen Sportatikelhersteller Fila. Wie der New Yorker Mutterkonzern Sports Brands International (SBI) mitteilte, soll Lieberman bei Fila weltweit für die Bereiche Design, Entwicklung, Produktion und Sourcing von Bekleidung verantwortlich sein. Danny Lieberman ist kein neues Gesicht an der Führungsspitze des Konzerns, bisher war er Vice President Apparel für Fila USA. Er und sein Team hätten die Bekleidungssparte von Fila USA vorangebracht, sagte Tom O'Riordan, Präsident und CEO von SBI/Amerika, anlässlich von Liebermans Beförderung. O'Riordan ist sich sicher, dass er weltweit die gleichen guten Resultate wie im amerikanischen Geschäft erzielen könne. Schon seit sieben Jahren arbeitet der Amerikaner für Fila USA in verschiedenen Management- und Produktions-Positionen. Danny Lieberman wird weiterhin von seinem New Yorker Büro aus arbeiten. Sein Vorgänger Andrea Zappia hat das Unternehmen bereits verlassen.

Fila hat Spitzensportler wie Tennis-Topstar Kim Clijsters und ihre Kollegen Rainer Schüttler und Jennifer Capriati unter Vertrag. Neu ist eine Kooperation mit Ducati. Fila entwarf in Zusammenarbeit mit dem italienischen Motorradhersteller die Schuh-Kollektion mit den Modellen Ducati Monster und Ducati Desmo, die von den Stars der MotoGP 2003 Weltmeisterschaft, Loris Capirossi und Troy Bayliss, getragen werden.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN