Höhepunkte der Männermode der Fashion Weeks SS21

In einer Saison wie keiner anderen konnten die internationalen Modewochen einem größeren weltweiten Publikum dennoch eine Vielzahl von Designer-Kollektionen vorstellen. Diese herausfordernde und zugleich aufregende Zeit für Designer hat neue Ebenen des Experimentierens und der Erforschung neuer Formate und Konzepte hervorgebracht und den Weg für eine hybride digitale/physische Zukunft geebnet.

Dior Homme

In einer Synergie von Kunst und Mode brachte Diors Kollektion "Portrait of an Artist" die Talente des Designers Kim Jones mit denen von Künstler Amoako Boafo aus Ghana zusammen. Die Textildarstellungen und Boafos charakteristische handgemalte Porträts wurden in Jones' Drucke und Stickereien übersetzt. Eine "Art in Motion"-Sensibilität durchdrang die Herrenmode-Kollektion, da Boafos gemalte Figuren an den Modells zum Leben erweckt wurden.

Höhepunkte der Männermode der Fashion Weeks SS21

Prada

Für Pradas Multiple Views SS21 (The Show That Never Happened) ersetzte die Marke den traditionellen Laufsteg mit einer digitalen Show, die verschiedene Ansichten der Kollektion zeigte. Sie wurde in 5 Kapiteln von den Künstlern und Bildermachern Terance Nance, Joanna Piotrowska, Martine Syms, Juergen Teller und Willy Vanderperre interpretiert. Durch das Format wurde versucht, eine kreative Reflexion der Marke - und der Mode - darzustellen, da jeder Künstler die Kollektion auf seine eigene Art und Weise annahm und darstellte.

Höhepunkte der Männermode der Fashion Weeks SS21

Celine

Design-Veteran Hedi Slimane sucht oft Inspiration bei der Jugendkultur und der Musikszene und ist in letzter Zeit vor allem für seine frechen “little black Dresses” bekannt geworden. Für den Frühling/Sommer 2021 nahm Celines Menswear-Showcase jedoch eine überraschend jugendliche Wendung an. Unter dem Titel "The Dancing Kid" ließ Slimanes lässiger Ansatz die Kritik an seinen häufigen Wiederholungen in seiner Zeit bei Dior Homme, Saint Laurent und früheren Celine-Ausflügen in Vergessenheit geraten. Er schuf eine Hommage an die TikTok-Generation, E-Boys, Skater und die Massenjugendbewegung, die während des Lockdowns aufkam, wobei die zusammengewürfelte, ungekünstelte Ästhetik dem Wunsch der post-Corona Konsumenten nach flüssigeren und entspannteren Silhouetten nachkam.

Höhepunkte der Männermode der Fashion Weeks SS21

Exklusives Angebot:

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Bericht der Schlüsselthemenrichtungen Frühjahr/Sommer 2020 erhalten, der alle wichtigen Themen der SS20-Kollektionen enthält. Klicken Sie einfach auf das Banner, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

Höhepunkte der Männermode der Fashion Weeks SS21

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN