Die Modewelt blickt nach Mailand: Am Dienstagabend fällt in der norditalienischen Metropole der Startschuss zur Fashion Week «Milano Moda Donna». Die ersten der rund 60 großen Shows stehen allerdings erst am Mittwoch auf dem Programm. Bis einschließlich Montag zeigen Italiens Topdesigner und Luxuslabels wie Prada, Gucci, Giorgio Armani und Versace ihre Damenkollektionen für die Saison Herbst/Winter 2019/20.

Unter besonderer Beobachtung steht dabei das Luxuslabel Bottega Veneta, denn dort debütiert mit dem Briten Daniel Lee ein neuer Kreativdirektor.

Und auch diese Frage beschäftigt die Besucher der Mailänder Fashion Week: Kommt Karl Lagerfeld zu Fendi? Seine Abwesenheit bei der Haute Couture-Show von Chanel Ende Januar in Paris hatte zu Irritationen geführt. Nur eine «Erschöpfung» beschwichtigte das offizielle Statement des Modehauses.

Am Donnerstag steht die Fendi-Show an. Lagerfeld ist bei dem römischen Modehaus seit 1965 Kreativdirektor und entwirft die Damenkollektion gemeinsam mit Silvia Venturini Fendi. Seite an Seite nehmen sie auf dem Laufsteg immer den Schlussapplaus entgegen. (dpa)

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN