Stühlerücken bei Jil Sander: Roberto Massardi ist von seiner Position als Vorstandsmitglied beim Modeunternehmen Jil Sander AG zurückgetreten. Er gilt als enger Freund von Patrizio Bertelli, dem Chef des Prada-Konzerns, zu dem auch Jil Sander gehört. Massardi kümmerte sich um die Bereiche Vertrieb, Marketing und New Business. Gerüchten zufolge kam Jil Sander nicht mit Massardi zurecht, weil sie sich in ihrer kreativen Kompetenz beschnitten fühlte.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN