Die Pitti Uomo, die vom 8. bis 12. Januar in Florenz stattfand, ist durchweg positiv aufgenommen worden. Auf der weltweit wichtigsten Messe für Herrenbekleidung zeigten 700 Aussteller ihre Kollektionen für Herbst/Winter 2004/05. Aus Deutschland kamen 28 Modefirmen, darunter René Lezard, Closed und Windsor. Aussteller und Einkäufer sprachen von einer Aufbruchstimmung und Zuversicht nach dem letzten schlechten Jahr für die Modebranche.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN