Reebok & Victoria Beckham launchen dritte Kollektion

Die Fitness- und Lifestyle-Marke Reebok und Modedesignerin Victoria Beckham haben ihre bisherige Zusammenarbeit fortgesetzt und präsentieren ihre bislang dritte gemeinsame Kollektion.

Die neusten Produkte „feiern lässige, unkomplizierte Sportswear-Designs der 90er in Kombination mit Reeboks Archiv-Looks, aktualisiert für eine Kollektion, die auf den modernen Konsumenten zugeschnitten ist“, erklärt Victoria Beckham. „Sie ist definitiv von Tradition geprägt, aber auch gleichzeitig zukunftsorientiert“, so Michael Parker, Senior Director of Fashion bei Reebok.

Es gibt Einzelteile und Sets in kräftigen, lebendigen Farben sowie subtileren Nuancen, die von den Stränden und dem Surfsport Kaliforniens inspiriert sind. Die Stoffe, wie z. B. japanisches Frottee, können sich ebenfalls sehen lassen. Auch gibt es zum ersten Mal Knitwear-Kleidung, nämlich ein Set bestehend aus Tanktop und Shorts mit einem atmungsaktiven Finish aus Baumwolle-/Seide-Mischgewebe. „Streetwear sollte unkompliziert sein“, so Victoria. „Zum Design dieser Produkte haben wir uns viele Gedanken gemacht, denn sie sollen optimale Performance und Dynamik im Fitnessstudio liefern, die sich auch auf alle anderen Facetten des Lebens übertragen – spürbar, individuell und nachhaltig.“

Zur Kollektion gehören z. B. Bomberjacken, Hoodies und Sweatshirts, T-Shirts, Hosen, Bustiers, Accessoires und Schuhe. Gemacht ist sie für „die Stadt, fürs Fitnessstudio, die Schule u.v.m“, so die Presseerklärung. Die Kollektion startet Frühjahr/Sommer 2020 im Handel.

Foto: Reebok

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN