Überblick: Sao Paulo Fashion Week

Trendstops weltweites Catwalk-Team ist gerade von der wichtigsten Modeveranstaltung Südamerikas zurückgekehrt und hat die wichtigsten Styles identifiziert, die sich auf den Laufstegen Sao Paulos gezeigt haben. SPFW N43 bestand aus 31 Modenschauen und stellte 6 neue Designer vor. Auch dieses Jahr fand die Veranstaltung außerhalb des traditionell saisonalen Kalenders statt und stellte einflussreiche saisonübergreifende Bewegungen vor. Wir enthüllen drei Schlüssellooks für FashionUnited-Leser, die Ihre nächste Kollektion beeinflussen und inspirieren werden. Unsere ausführliche Berichterstattung von den Laufstegen und die Expertenanalysen geben Ihnen die bestmögliche Grundlage für Ihre Entscheindungsfindung, da wir jeden Trend auf seinen kommerziellen Wert und seine Langlebigkeit untersuchen.

In dieser Woche präsentiert Trendstop drei saisonlose Themen, die Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter 2017-18 mit Artikeln beeinflussen werden, die das ganze Jahr über getragen werden können. Die Designs lassen mit den übertrieben maskulinen Proportionen von "The Oversized Sweat" und den neu interpretierten Schneidertechniken von "Shirting Rework" die Grenzen sowohl zwischen den Saisonen als auch zwischen den Geschlechtern verschwimmen. Sportbekleidung nimmt in "Sleek Fighter" mit einer kraftvollen Athletik direkt aus dem Boxring eine straffere Haltung an.

The Oversized Sweat

Überblick: Sao Paulo Fashion Week

Sportliche Sweatshirts werden mit extragroßen Proportionen übertrieben. Langlinige Styles verfügen über längere Ärmel und schaffen so eine lässige maskuline Silhouette. Farbblöcke und Geodrucke verstärken die überdimensionierte Ästhetik, während College-inspirierte Grafiken und Slogan-Typografie eine urban-athletische Stimmung der 90er Jahre einführen.

Shirting Rework

Überblick: Sao Paulo Fashion Week

Weiße Hemden werden durch klassische Stile neu erfunden, die Maskulines mit Femininem vermischen. Traditionelle Schneidertechniken werden mit innovativen Konstruktionen wie asymmetrischen Ösenschnürverschlüssen, zarten, durchsichtigen Flächen und Trichterkragen aktualisiert, während auf Männer zugeschnittene Proportionen beibehalten werden.

Sleek Fighter

Überblick: Sao Paulo Fashion Week

Mode wendet sich mit Athletik- und Streetwear-Styles, die eine Kampf-Mentalität annehmen, zur Inspiration an den Boxring. Körperbewusste Stücke mit Farbblöcken in technischem Satin und Leder werden mit weiten Trainingshosen und fließenden Kapuzenroben kombiniert, die die pugilistische Ästhetik verstärken, während Schweißbänder und fingerlose Handschuhen den Eindruck von Schutzbekleidung verstärken.

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Catwalk-Themen-Bericht Frühling/Sommer 2017 erhalten, der die Schlüsselmodethemen der Laufstege von richtungsweisenden Designern enthält. Klicken Sie einfach auf den Banner, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

Überblick: Sao Paulo Fashion Week

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Trendstop: A La Garconne, A Brand, Just Kids, Vitorino Campos, Animale, Coca Cola Jeans, Lab, Memo, Ratier; alle SPFW N43.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN