Überblick: Top-Kollektionen der Männermode FS18

Trendstops Männermode-Team bringt Ihnen eine detaillierte Auswertung der Designerkollektionen, die die zeitgenössische Männermode in der Frühling/Sommersaison 2018 und darüber hinaus beeinflussen werden. Voll frischer Innovationen und inspiriertem Design verkörpern diese Schlüsselkollektionen die Richtung und Entwicklung des Männermodemarkts. Von der avantgardistischen Londoner Szene über die Kult-Modehäuser von Mailand bis nach Paris, der Heimat der Haute Couture, enthüllen unsere Experten die Richtungen, die Ihre nächste Männermodekollektion beeinflussen werden. Unsere umfangreiche Messeberichterstattung und Catwalk-Galerien werten den kommerziellen Wert und die Langlebigkeit jedes einzelnen Trends aus und geben Ihnen die bestmögliche Basis für Ihre Entscheidungsfindung.

In dieser Woche bekommen FashionUnited-Leser einen exklusiven Einblick in drei richtungsweisende Designerkollektionen, die die Trends der FS18-Saison beeinflussen werden. Bei Alex Mullins verweist eine freudestrahlende Hochsommerästhetik auf die 90er Jahre, während die Ferien der Kindheit die moderne Retro-Ästhetik bei Marni inspirieren. Dior geht auch zurück zur Schule und stellt seine traditionellen Schnitte mit Referenzer zur amerikanischen College-Kultur und Ivy League-Ästhetik einem jüngeren Publikum vor.

London - Alex Mullins

Überblick: Top-Kollektionen der Männermode FS18

Mullins Verbindung von "Summer of Love"-Bildern und deformierten, übergroßen Formen signalisiert eine kollektive Veränderung weg von der traditionellen Teilung von Streetwear und Mode. Die Kollektion ist durch übertriebene Proportionen und Drucke charakterisiert, mit fotografischen Blumenmotiven, die sich über weite T-Shirts und hoch geschnittene Hosen erstrecken, während dramatische asymmetrische Silhouetten vorgewaschene Denim-Einzelteile aufwerten.

Mailand - Marni

Überblick: Top-Kollektionen der Männermode FS18

Francesco Risso prägt Marnis Männermode durch schräge Proportionen und unerwartete Stoff- und Farbkombinationen. Kindheitserinnerungen und Träume des Entrinners inspirieren verrückte, falsch angepasste Formen in neutralen Tabak- und Brauntönen, meerblaue Streifen und Signalmast-Blockstreifen. Eingelaufene Argylls und kurze Hosenlängen bringen zeitgenössische Proportionen in die Urlaubsnostalgie.

Paris - Dior Homme

Überblick: Top-Kollektionen der Männermode FS18

Diors Männermodelinie zeigt eine frische, konfektionslastige Überarbeitung der Männergarderobe der Millennials, die mit einem sportlichen Geist versehen ist. Die Zugabe von Universitätsfarben, T-Shirts mit Logos und Bomberjacken in akademischem Kastanienbraun, Scharlachrot und Grau entspannt die klassische Farbsilhouette des Modehauses mit einem jugendlicheren, respektlosen Reiz.

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Frühling/Sommer 2017-Bericht "Top 10 Collections by City" bekommen, einem essentiellen Leitfaden zu den besten Kollektionen der Saison und den richtungsweisendsten Designern. Klicken Sie einfach hier, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

Überblick: Top-Kollektionen der Männermode FS18

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Trendstop: Alex Mullins Frühling/Sommer 2017, Marni Frühling/Sommer 2017, Dior Homme Frühling/Sommer 2017.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN