Vorschau Pre-Fall 2017

Trendstops Catwalk-Team bringt Ihnen die neuesten Farb-, Print- und Bekleidungsthemen, die sich in den internationalen Pre-Fall-Kollektionen gezeigt haben. Diese Schlüssellooks wurden zuerst in unseren H/W 2017-18 Vorschauen identifiziert und werden den Damenmodemarkt in der bevorstehenden Herbstsaison und darüber hinaus beeinflussen. Unsere inspirierenden saisonalen Berichte werden von unseren Trendexperten zusammengestellt und jeder Trend individuell auf seinen kommerziellen Wert und seine Langlebigkeit bewertet, um die Entscheidungsfindung zu beeinflussen.

In dieser Wochen bekommen FashionUnited-Leser einen exklusiven Einblick in drei einflussreiche Pre Fall-Trendrichtungen, die für Herbst/Winter 2017-18 ausschlaggebend sein werden. "Navy Sateen" ist eine essentielle Beigabe zur Kernpalette, die wichtigen Klassikern neue Eleganz beschert. Die Retro-Geometrie von "Retro Remix" und die überarbeiteten Platzierungen von "Cut Up Blockings" zeigen die frechen Print-Looks für den Herbst. Bei der Bekleidung lassen sich Silhouetten von der Knabenmode und Konstruktionen der Herrenmode inspirieren und übertriebene Proportionen bieten eine lässige, geschlechtsneutrale Alternative zur klassischen Damenmode.

Navy Sateen

 Vorschau Pre-Fall 2017

Klassische marineblaue Töne bekommen durch dunkle, tintenfarbene Ausführungen zusätzliche Tiefe. Die satte Dichte von Mitternachtsblau gibt der Herbstmode ein Gefühl von Raffinesse. Übertönte Verarbeitungen bieten eine Interpretation von Utility-Baumwollmode, während Einfarbiges, Selbstgetrimmtes und feine Glanzausführungen die Farbintensität der Abendgarderobe steigern.

Retro Remix

 Vorschau Pre-Fall 2017

Muster und Print strahlen mit kecken Grafiken, die von Kopf bis Fuss reichen, Retro-Stimmung aus und eine zeitgenössische Farbpalette, kontrastierende Oberflächenbehandlungen und neu zusammengestellte Motive modernisieren Inspirationen aus Vergangenem. Geometrische Formen und Zickzackstreifen spielen mit Maßstab und Platzierung. Explodierte Drucke und horizontale und vertikale Linien werden auf elegante Tageskleider angewandt.

Cut Up Blockings

 Vorschau Pre-Fall 2017

Farbblöcke werden für den Herbst neu erfunden und klassische Platzierungen werden aufgehoben und neu zusammengestellt, um den Konturen des Körpers zu folgen. Eine gewagte Farbpalette wird durch den Gebrauch komplimentärer doch richtungsweisender Farbtöne verfeinert, während strenge geografische Flächen und überarbeitete Streifen einen aussagekräftigen strukturellen Effekt erzielen.

The Agender Silhouette

 Vorschau Pre-Fall 2017

Die Grenzen zwischen den Geschlechtern werden im Herbst verwischt, da die Damenmode sich von der Herrenmode inspireren lässt. Maskuline Silhouetten, klobige Formen und lässige, voluminöse Passformen definieren feminine Formen neu. Traditionelle Schnitte, monochrome Farben und Hemd- oder Anzugstrukturen verstärken die minimalistischen Eigenschaften der männischen Ästhetik.

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Herbst Winter 2016-17 "Top Collections by City" erhalten, einem essentiellen Bericht, der die besten Kollektionen der Saison und richtigungsweisende Designer der führenden Modemetropolen präsentiert. Klicken Sie einfach hier, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

 Vorschau Pre-Fall 2017

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Trendstop: ATM Anthony Thomas Melillo, Zac Zac Posen, Tomas Maier, Tory Burch, Victoria Beckham, Bottega Veneta, Christian Siriano und Rosetta Getty, alle Pre-Fall 2017. Jil Sander, Hermes und Jill Stuart alle Resort 2017.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN