Drei Modehäuser haben ihre Teilnahme an den Haute-Couture-Schauen abgesagt. Versace, Givenchy und Ungaro werden beim Modespektakel, das vom 6. bis 8 Juli in Paris stattfindet, nicht dabei sein. Die aufwändigen und kostspieligen Schauen haben nichts mehr mit der Realität des Modemarktes zu tun, sagte der Designer Emanuel Ungaro der Nachrichtenagentur AP. Die Organisatoren der Haute-Couture-Schauen sollen jetzt auf der Suche nach drei Nachfolgern sein.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN