(werbung)
(werbung)
Christian Bregovac verlässt Seidensticker

Stühlerücken beim Bielefelder Bekleidungsunternehmen Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG: Der Hemdenspezialist wird bald ohne Christian Bregovic auskommen müssen. Der 45-Jährige, aktuell Geschäftsführer der Rawe Moden GmbH, der Seidensticker Private Label GmbH sowie der Seidensticker USA Ltd., wird den Konzern Ende September verlassen. Bregovac gehe „auf eigenen Wunsch“, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Seine Nachfolge ist bereits intern geregelt: Helge Westphal und Thomas Mismahl werden Bregovacs Aufgabengebiete übernehmen. Westphal, der erst Anfang Juni zu Seidensticker gekommen war, wird ab dem 1. Oktober das Lizenz-Geschäft für die Marke Arrow und die Rawe Moden GmbH sowie das Private-Label-Blusensegment leiten. Mismahl, der als Geschäftsführer der Seidensticker Europe Agency bereits das Private-Label-Geschäft des Unternehmens in Asien führt, übernimmt ab sofort auch die Verantwortung für das Private-Label-Europageschäft.

Die geschäftsführenden Gesellschafter Frank und Gerd Oliver Seidensticker bedankten sich beim scheidenden Bregovac schon einmal herzlich „für seine Verdienste in unserem Unternehmen“ und freuten sich auf „die erfolgreiche Zusammenarbeit“ mit seinen beiden Nachfolgern: „Mit der Doppelspitze aus Thomas Mismahl und Helge Westphal haben wir uns strategisch zukunftsweisend aufgestellt“, erklärten sie in einer Mitteilung.

Foto: Seidensticker Group