(werbung)
(werbung)
Michael Kors wechselt den Finanzchef

Dem US-amerikanischen Modekonzern Michael Kors Holdings Limited steht ein Wechsel in der Führungsmannschaft bevor. Wie das Unternehmen am Montag bekannt gab, wird Joseph Parsons, der seit 2004 als Chief Financial Officer und Chief Operating Officer eine Schlüsselrolle im Tagesgeschäft spielt, am 1. August zurücktreten. Ein Nachfolger wurde bereits gefunden. Thomas Edwards soll nach Parsons Abschied beide Posten übernehmen.

Edwards verfügt über langjährige Erfahrungen im Finanzmanagement, allerdings nicht in der Modeindustrie. Bisher war er vor allem in der Gastronomie-, Hotel- und Konsumgüterbranche tätig. Derzeit ist er als CFO beim Gaststättenkonzern Brinker International tätig, zuvor hatte er diese Position bei der Wyndham Hotel Group bekleidet.

John Idol, Chairman und CEO von Michael Kors, rühmte den designierten Finanzchef als „bewährte Führungskraft“. Edwards werde dazu beitragen, die Wachstumsziele und operativen Pläne des Modehauses umzusetzen.

Foto: Michael Kors