Neue Marketing- und Kreativchefin für Harvey Nichols

Die britische Luxus-Kaufhauskette Harvey Nichols Group hat Deborah Bee als neue Marketingchefin und Kreativdirektorin der Gruppe ernannt. Sie hat ihre Stelle am 5. März 2018 angetreten und ist Co-Geschäftsführerin Daniela Rinaldi unterstellt.

In ihrer neuen Rolle wird Bee für Harvey Nichols' Kommunikationsstrategie verantwortlich sein, sowie für die Kundengewinnung und -bindung. Damit soll der Umsatz gesteigert sowie die visuelle Identitität der Marke und ihre kreativen Vorhaben gestärkt werden.

“Ich bin ein großer Fan der Marke, seit ich vor 15 Jahren mit ihr zusammengearbeitet und das Harvey Nichols-Magazin herausgegeben habe”, sagte Bee in einer Stellungnahme. “Ich mag ihre spielerische Einstellung und ihre geschickte Zusammenstellung von Modekollektionen. Ich freue mich, einem so zukunftsorientierten Unternehmen beizutreten.”

Bee wird in der neuen Rolle von ihrer jahrelangen Erfahrung im Luxus-Einzelhandelsmarketing und den Medien Gebrauch machen. Sie begann ihre Karriere als Modejournalistin für verschiedene Zeitschriften wie Vogue, The Telegraph, The Guardian und Cosmopolitan. Anschließend war sie 12 Jahre bei Harrods in verschiedenen leitenden Positionen tätig, zuletzt als Direktorin für kreatives Marketing. Im letzten Jahr war sie als Leiterin der Markenberatung Eco-Age tätig.

“Ich freue mich, dass Deborah der Geschäftsleitung betritt. Dies ist eine aufregende Zeit für Harvey Nichols und ihre Expertise und Erfahrung wird dazu beitragen, unsere Marke und unser Geschäft zu stärken”, kommentierte Rinaldi.

Foto: Harvey Nichols
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN