• Home
  • Press
  • Mode
  • CALIDA - Earth Day 2021

CALIDA - Earth Day 2021

PRESS RELEASE
Von Press Club

19. Apr. 2021

Mode

365 DAYS FOR OUR EARTH


Nicht nur heute, sondern jeden Tag: Nachhaltigkeit ist für CALIDA kein Trend und findet nicht nur am Earth Day statt. Der Tag der Erde (englisch: Earth Day) kennzeichnet jährlich einen Tag an welchem die Wertschätzung gegenüber unserer Umwelt gestärkt werden soll. Ein Tag, der anregt, das persönliche Handeln zum Thema Nachhaltigkeit zu überdenken und diesbezüglich neue Ziele zu formulieren.

Oftmals hinterlässt das Konsum- und Produktionsverhalten der Modeindustrie einen negativen Beigeschmack. Übermässige Produktion, Abfallhaufen und der Einsatz von Chemikalien – das sind nur einige Nachteile der Textilbranche. Der Begriff Nachhaltigkeit gewinnt hierbei als allgegenwärtiges Thema stets an Bedeutung.

Bei CALIDA ist Nachhaltigkeit tagtäglich Bestandteil des wirtschaftlichen Denkens und Handelns. Dieser Ansatz ist jedoch auf keinen Trend zurückzuführen, sondern Teil des unternehmerischen Selbstverständnisses und als Markenkern seit Beginn, stark verankert. Dazu gehören vor allem die hohe Qualität und Langlebigkeit der innovativen Produkte und eine nachhaltige Produktion. An diesen Versprechen arbeitet CALIDA täglich, um der Verantwortung gegenüber kommenden Generationen gerecht zu werden.

E I N E F A I R E W E R T S C H Ö P F U N G S K E T T E

Wesentlicher Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie ist der Aufbau einer nachhaltigen und transparenten Wertschöpfungskette – von der Entwicklung bis hin zum Kunden. CALIDA produziert selbst und in Europa, wodurch höchste Qualitäts-, Arbeits- und Umweltstandards garantiert werden können.

K R E I S L A U F F Ä H I G E M A T E R I A L I E N

Bei CALIDA stammen rund 85 % der verwendeten Stoffe aus der Schweiz, Österreich und anderen europäischen Ländern – Tendenz steigend. Kompostierbare Rohstoffe wie TENCEL®, Lyocell machen davon bereits 10 % aus. Der grosse Durchbruch hierbei war die 100 % NATURE Kollektion: eine Serie aus vollständig kompostierbaren Produkten mit Stoffen aus 100 % Zellulose. Mit dem stetigen Ausbau dieser Kollektion kommt CALIDA ihrer Zukunftsvision, einer Circular Economy, jeden Tag ein Stückchen näher.

N A C H H A L T I G K E I T M E E T S H I G H F A S H I O N

Die Partnerschaft mit der Luxusmodemarke Viktor&Rolf geht in die dritte Runde. Die nachhaltige Kapsel-Kollektion ist zu 100 % aus kompostierbaren Materialien gefertigt, unter anderem mit der ersten vollkommen biologisch abbaubaren Spitze. Opulent, optimistisch, farbenfroh, retrochic und inspiriert durch die ikonischsten Styles aus 80 Jahren CALIDA.

T H E F U T U R E I S O U R M I S S I O N

CALIDA steht noch nicht am Ende ihres Weges und will ihre Nachhaltigkeitsstrategie stetig verbessern:

"Nachhaltigkeit zeigt sich in vielen Facetten. Unser Ansatz ist, immer einen Schritt weiterzugehen. Auch als Branchenvorreiter in puncto Nachhaltigkeit sind wir noch lange nicht am Ende unseres Weges. Uns ist es wichtig, unsere Engagements und Investitionen von Anfang an im Kreislauf zu denken. Wir sehen auch ungebrochen grosses Potenzial in natürlichen Materialien wie TencelTM, Lyocell, welches nicht nur biologisch abbaubar ist, sondern in der Herstellung auch viel weniger Wasser verbraucht als beispielsweise herkömmliche Baumwolle. Jedoch ist zum Beispiel das Thema Verpackungen durch unsere vielfältigen Anforderungen wie Stabilität, Robustheit, Grösse, Gewicht und internen Prozesse in der Logistik sehr komplex, aber wir arbeiten laufend an Verbesserungen. Diese Herausforderungen gehen wir zielstrebig an und blicken optimistisch in die Zukunft." - CALIDA.