Launer London - Traviata Handtasche

TRAVIATA HANDTASCHE

Düsseldorf, 15. Mai 2020 - Die Traviata Handtasche von Launer London ist eine der schönsten und begehrtesten Handtaschen der Welt.

Launer London produziert eine der am meisten fotografi erten aber zugleich dezentesten Handtaschen der vergangenen 60 Jahre. Die Form der zeitlos eleganten Traviata ist dominant imposant in geometrischer Form mit dem berühmten Rope Logo, vergoldet in 24 Karat Gold. Die Tasche in England in 8 Stunden Massarbeit hergestellt in englischen Kalbsledern oder Lackledern in grosser Farbvariation. Auf Wunsch kann sie auch in exotischen Ledern produziert werden. Innen ist die Tasche in weichem Ziegenleder und 3 Innenfächern ausgestattet mit kleinem Taschenspiegel.

Die Masse der Tasche sind 23cm x 20cm x 10cm Die Handtasche ist in Museen zu sehen, wie in einer Sonderaustellung im Handtaschen Museum in Amsterdam, wo sogar die persönlichen Handtaschen der Queen gezeigt wurden. Ausserdem erscheint die Traviata regelmässig in Filmproduktionen und Bühnenstücken wie z.B. mit Helen Mirren. Bekannte Trägerinnen dieser Handtasche sind Schauspielerinne wie Dame Judi Dench, kürzlich auf dem Vover der englischen Vogue, sowie Natalia Vodianova oder Paloma Faith.

Launer London - Traviata Handtasche

Das Königliche Hofl ieferanten Wappen ist ein Zeichen von Exzellenz, Qualität und Patronage, das Launer seit mehr als fünfzig Jahren genießt. Es ist hoch angesehen und wird von Ihrer Majestät der Queen verliehen, die von Launer London seit 1968 mit Handtaschen und Kleinleder Accessoires beliefert wird. Der Erfolg der Traviata begann, als Gerald Bodmer die Firma in den 80 Jahren übernahm.

Launer London - Traviata Handtasche

HRH Herzogin von Cornwall zusammen mit Herald Bodmer beim Besuch der Fabrik Launer London.

Die Queen ist wohl die meistfotografi erteste Frau der Welt und trägt normalerweise immer eine Launer Handtasche passend zu der Kleidung.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN