Monkis neue Denim-Kampagne spiegelt die Verpflichtung des Unternehmens wider, liebevoll zu der Welt zu sein.
Monkis neue Denim-Kampagne spiegelt die Verpflichtung des Unternehmens wider, liebevoll zu der Welt zu sein.

In einer Welt voll von Neuem und Schillerndem, zeigt Monki auf eine natürliche Art und Weise die zentrale Botschaft der neuen Kampagne - Nachhaltigkeit. Das Bild- und Filmmaterial ist getaucht in Nostalgie; inspiriert von VHS-Homevideos mit traumhaft schönen Sommern im Garten und gelassenen Momenten mit Freunden. Eine sanfte Erzählerstimme beschreibt wie nachhaltigen Features der Jeans einen nicht nur gut aussehen lassen, sondern sich auch gut anfühlen.

Seit 2016 wird die gesamte Denimkollektion der Marke aus 100 % zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt. Immer wieder werden weitere nachhaltige Details ergänzt, wie zum Beispiel nachhaltig hergestellte Reißverschlüsse, recyceltes Garn sowie „Post-Consumer Waste“ (PCW). Die Marke zielt darauf ab, die Verwendung von PCW in allen Produkten zu steigern - während viele der Denim Styles bereits einen kleinen Prozentsatz beinhalten, wurden einige Artikel gelauncht, die aus bis zu 65 % PCW und 35 % recyceltem Polyester - für die Langlebigkeit – bestehen. Indem PCW statt neuer Baumwolle verwendet wird, können bis zu 4500 Liter Wasser pro einem Kilogramm Stoff eingespart werden.

Die neue Kollektion stellt zartes Lila, Off-Black und klassisch blaue Waschungen in den Vordergrund. Zu den Key Pieces gehört der vintage-angehauchte High-Waist Fit mit weitem Bein. Raffinierte Details wie Puffärmel betonen das Retro-Styling. Die Co-Ord-Sets gibt es als Kombi mit Hemd oder Jacke.

Monkis neue Denim-Kampagne spiegelt die Verpflichtung des Unternehmens wider, liebevoll zu der Welt zu sein.

Monkis Planet Power Initiative steht im Fokus aller zukünftiger Belange der Marke. Monki steht nicht nur für Trendkollektionen und Werte wie Sisterhood und Female Empowerment, sondern strebt auch nach einer nachhaltigeren Zukunft. Die Marke möchte fortführend bessere Materialien für jegliche Produkten einsetzen, was Teil des größeren Ziels ist, bis zum Jahr 2030 nur noch recycelte oder nachhaltige Materialien zu verwenden. Das umfasst alle Denim Produkte, die aus 100 % zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt werden sowie die äußerst beliebte Swimwear Range, die aus recyceltem Polyester und Polyamid gefertigt wird. Seit 2018 stammt die von Monki verwendete Baumwolle zu 100 % aus nachhaltigen Quellen. Das ist auch einer der Gründe, warum alle Monki Stores einen Textilrecycling-Service anbieten; alle Stores und Offices mit erneuerbaren Energien betrieben werden, und, warum das Ziel der Marke ist, klimapositiv entlang der kompletten Wertschöpfungs-kette bis zum Jahr 2040 zu werden.

Monkis neue Denim-Kampagne spiegelt die Verpflichtung des Unternehmens wider, liebevoll zu der Welt zu sein.

ÜBER MONKI

Monki erzählt Geschichten. Die Marke bietet vielseitige Mode zu wettbewerbsfähigen Preisen an, ist bestrebt die Welt gut zu behandeln und Frauen weltweit den Rücken zu stärken. Über 120 Concept Stores machen die Monki Experience in 19 Märkten erlebbar. Online liefert monki.com in 19 europäische Länder. Über Monki.tmall.com ist Monki in China erhältlich, während der Großhandel den weltweiten Versand gewährleistet. Monki wurde 2006 in Schweden gegründet und ist eine eigenständige Marke der H&M Gruppe.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN