Die Maghreb-Länder hätten zu Recht das Gefühl, dass die Europäische Union sie weniger gut behandelt als Länder wie Bangladesch, Kambodscha oder Myanmar, findet der Präsi

Deutschlands Innenstädte sind im Umbruch. Der Textilhandel ist auf dem Rückzug, dafür machen in den Einkaufsstraßen immer mehr Cafés und Restaurants auf. Das Motto: Mehr e

Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsbranche hat in den ersten fünf Monaten dieses Jahres ein Umsatzplus verzeichnet. Im Vorjahresvergleich legten die Erlöse um 1,5 Prozent zu, wie der Ve

Zwei Jahre nach dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch wartet ein Opferfonds für Hinterbliebene nach Gewerkschaftsangaben noch auf rund fünf Millionen Euro. Der Vorsitzende des Deut

"Made in Ethiopia": Für die Textilbranche wird Afrika einer Studie zufolge immer interessanter als Produktionsstandort. In einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Unternehmensberat

Fast zwei Jahre nach dem verheerenden Einsturz der Rana-Plaza-Fabriken in Bangladesch herrschen dort nach Angaben von Menschenrechtlern noch immer unwürdige Arbeitsbedingungen. Die Textilarbeite

Im Rahmen eines Produktionsbooms plant Äthiopien, von einigen bereits "Afrikas Bangladesch" genannt, seiner Textil- und Bekleidungsindustrie einen wichtigen Aufschwung zu geben. Demnach sollen d

Die Beschäftigten der ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie bekommen 2015 einen für allgemeinverbindlich erklärten tariflichen Mindestlohn. Dies wurde am gestrigen Montag einst

ANALYSE_ Vor eineinhalb Jahren stürzte in Bangladesch eine Textilfabrik ein, über 1000 Menschen starben. Modekonzerne stehen seitdem am Pranger. Wie es ein bisschen menschenwürdiger ge

Ab dem 8. Mai 2012 gilt in Deutschland die neue, europaweiteTextilkennzeichnungsverordnung. Sie schreibt vor, dass nichttextile Teile tierischen Ursprungs ohne Ausnahme im Etikett angegeben und die