Der deutsche Sportartikelhersteller Adidas eröffnet 2015 ein Creative Studio in New York. Die neue Immobilie in Brooklyn

wird zwar klein sein, jedoch wird sie für wesentlichen Betriebsaufläufe bei der Erkundung der Design-Richtung der Marke ausschlaggebend sein. Das Studio soll laut Adidas ein kultureller Kontaktpunkt in der einflussreichsten Stadt der USA werden und Sport- mit Straßenkultur verbinden.

In dem neuen Studio werden drei neue Designer arbeiten, die im nächsten Jahr dem Adidas-Team beitreten werden, darunter Denis Dekovic, Marc Dolce und Mark Miner. Sie werden in Brooklyn ein kleines Team von disziplinübergreifenden Kreativen anführen, um gemeinsam neue Markenkonzepte zu entwickeln.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN