Der US-Textilkonzern American Apparel konnte im Juli dieses Jahres zwar weiter wachsen,

verbuchte aber im Vergleich zum Vorjahr nur ein recht moderates Umsatzplus von fünf Prozent. Auf vergleichbarer Fläche konnte das Unternehmen um acht Prozent zulegen, während der Online-Bereich um 23 Prozent über den Vorgaben aus swm Juni 2012 lag. Der Großhandel legte um zwei Prozent zu.

Im Juli 2012 berichtete American Apparel noch 15 Prozent Umsatzsteigerung und ein Plus von 19 Prozent auf vergleichbarer Fläche. Immerhin konnte die Firma aus Kalifornien nun bereits zum 26. mal in Folge ein Wachstum vermelden.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN