Weiter auf Expansionskurs ist der dänische Bekleidungskonzern Bestseller. Im Frühjahr

eröffnet er einen Shop in der sachsen-anhaltinischen Metropole Halle an der Saale.

Bestseller hat in der Leipziger Straße 95/96 Räumlichkeiten mit einer Verkaufsfläche von rund 1.950 Quadratmetern auf drei Geschossen angemietet. Den Vertrag mit dem Vermieter, der Volkswohl Bund Lebensversicherung a. G., hatte das Maklerhaus Jones Lang LaSalle vermittelt. Nach Angaben der Immobilienspezialisten will Bestseller den neuen Shop im kommenden März oder April eröffnen.

Der Bestseller-Konzern, zu dem Marken wie Vero Moda, Jack&Jones, Only, Pieces, Vila, Name It und Selected gehören, hat allein im vergangenen Geschäftsjahr 70 neue Läden in Deutschland eröffnet. Weltweit betreiben die Dänen 2.520 Stores in 46 Ländern.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN