Die Ausstellungsfläche der CPM Kids vergrößert sich zur der kommenden Ausgabe

um 800 Quadratmeter. Neu ist auch ein eigener Catwalk, auf dem zwei Mal täglich Modenschauen stattfinden. "Wegen der vermehrten Nachfragen von Kids-Ausstellern haben wir uns dieses Mal dazu entschieden, eine eigene Showbühne in der Halle 2.3 zu realisieren“, sagt Christian Kasch, Projektleiter CPM. "Dadurch können sich die Brands viel individueller darstellen, als auf der großen Bühne. Außerdem sind die einzelnen Stände in unmittelbarer Nähe und interessierte Fachbesucher können direkt im Anschluss an die Show ihre Order bei den Ausstellern platzieren." Unterstützt wird die veranstaltende Igedo Company aus Düsseldorf von der CEF - Children's Fashion Europa.

Den größten Ausstelleranteil macht erneut Italien mit mehr als 75 Kids-Brands aus. Mit dabei sind auch IKKS Junior aus Frankreich und Moda Per Bambini aus Italien.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN