Alexander Ott teilt sich seit dem 1. März 2012 die Aufgaben des neu

zugeschnittenen Eterna Produktmanagements Hemd, Strick und Accessoires mit Iris Topheide, die seit Dezember vergangenen Jahres für die Passauer Modemarke tätig ist. Ott war als stellvertretender Produktmanager beim Hemdenstoffproduzenten Erba tätig und verantwortete anschließend als stellvertretender Atelierleiter die Heimtextil-Lizenzkollektion Esprit Home und Möve Home Collection bei Stroeckl und Grimmler. In den letzten zehn Jahren war er als Designer für die Hemdenmarke Casamoda aktiv.

Topheide und Ott sollen die Internationalisierung und Modernisierung sowie den Ausbau von Dynamic Cotton vorantreiben. Beide berichten an Divisionsleiter Hemd, Thomas Erich, der sich ab sofort stärker um den Vertrieb Wholesale und insbesondere das Key Account Management kümmern wird.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN