Der dänische Bekleidungskonzern IC Companys A/S muss sich nach einem neuen

Finanzchef umsehen.

Am Dienstag teilte die Muttergesellschaft von Marken wie Peak Performance, Tiger of Sweden, Designers Remix und By Malene Birger mit, dass Chris Bigler den Konzern spätestens zum 31. Oktober verlassen wird. Bigler wechsele zu einem anderen Unternehmen, das ihm den Posten des CFO angeboten habe, erklärte IC Companys. Mit der Suche nach einem Nachfolger werde „so schnell wie möglich“ begonnen. Bis ein geeigneter Kandidat gefunden ist, soll Bigler auf seiner Position bleiben. Er gehört dem Vorstand des Unternehmens, in das er 2002 eingetreten war, seit 2008 an. CEO Niels Mikkelsen dankte dem scheidenden Top-Manager für seine „großen Verdienste“ um den Konzern.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN