Der World Retail Congress (WRC), das globale Gipfeltreffen der Einzelhandelsbranche, sollte

eigentlich vom 21. bis 23. April diesen Jahres in Berlin stattfinden, wurde aufgrund der durch den isländischen Vulkan „Eyjafjalla“ verursachten Flugausfälle jedoch kurzfristig abgesagt.

Nun gaben die Organisatoren den bereits für den kommenden Herbst angekündigten Ausweichtermin bekannt, der auf den Zeitraum vom 25. bis 27. Oktober 2010 festgesetzt wurde. Ort des Kongresses ist wie geplant das InterContinental Hotel in Berlin. Erwartet werden über 140 Teilnehmer und Referenten aus aller Welt, darunter auch führende Köpfe des textilen Einzelhandels wie Esprit-Chef Heinz Krogner oder Michael Gould von Bloomingdale’s.
 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN