Der Bremer Modefilialist Zero hat einen neuen Shop in Nürnberg eröffnet. Wie das Maklerunternehmen

Scorescouts, das den Mietvertrag vermittelt und sowohl den Eigentümer der Immobilie als auch den Mieter beraten hatte, mitteilte, verfügt der neue Zero-Shop über eine Fläche von 420 Quadratmetern.

Er befindet sich in der Breiten Gasse 53 und somit an einer der wichtigsten Einkaufsstraßen der fränkischen Metropole. Die Fußgängerzone wird vor allem von Young-Fashion-Konzepten geprägt. In der kommenden Woche will hier auch das Label Castro einen neuen Shop eröffnen. Die Räumlichkeiten des Zero-Stores waren zuvor vom französischen Modelabel Xanaka genutzt worden.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN