Nach dem tragischen Verschwinden von Pierre Agnes in der vergangenen Woche, wo der Boardriders CEO vor der südwestfranzösischen Küstenstadt Capbreton angeln ging und nicht nach Hause