Virginie Viard wird nicht allein an Chanels kreativer Spitze stehen. Obwohl Karl Lagerfelds rechte Hand am Tag seines Todes als die neue künstlerische Leiterin des Labels angekündigt wurde, beschloss das französische Modehaus eine Woche später, zwei Personen für diese Rolle zu ernennen, schreibt Vogue.

Eric Pfrunder, der als Image Director auch lange Zeit mit Lagerfeld zusammengearbeitet hat, wird künstlerischer Leiter von "Fashion Image" und hat damit die kreative Leitung über alles rund um Werbung, Marketing, Filme, Events und digitale Ausdrucksformen inne. Viard wird für die Haute Couture-, Konfektions- und Accessoire-Kollektionen verantwortlich sein.

Pfrunder kam 1987, im selben Jahr wie Lagerfeld, zu Chanel und soll den Designer dazu inspiriert haben, sein fotografisches Talent weiterzuentwickeln. Wegen seiner großen Vielseitigkeit wurde Lagerfeld auch als "Mister-Multitasker" und als Workaholic bezeichnet. In diesem Sinne erscheinen zwei Nachfolger mehr als nur logisch.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN