Das zur Schweizer Calida-Gruppe gehörenden Dessous-Labels Aubade will in Kürze einen

neuen Store am Berliner Kurfürstendamm 46 eröffnen. Umgeben von Nachbarn wie René Lezard, Wolford und Etienne Aigner hat das Unternehmen hier nach Angaben des Immobilienvermittlers Lührmann bereits ein Ladenlokal mit rund 110 Quadratmetern Gesamtfläche angemietet, in dem sich bislang der Maßschneider Volkmar Arnulf befand.

Die Eröffnung ist bereits für den kommenden Sommer geplant. Berlin ist damit nach Hamburg und Köln der dritte Standort in Deutschland, an dem Aubade mit einem eigenen Store vertreten ist.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN