Marc Bakowski, Mitglied der Geschäftsführung und verantwortlich für Marketing und Vertrieb

bei der Schuhmarke Peter Kaiser, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres aus persönlichen Gründen. Er ist seit 1. März 2011 Mitglied der Geschäftsführung der Traditionsmarke. Seine verantworteten Bereich Marketing und Vertrieb werden interimsmäßig von Dr. Marcus Ewig übernommen, der zum 1. Juli 2012 in die Geschäftsführung berufen wurde und auf den langjährigen Finanzgeschäftsführer Hans Jürg Keller folgte. Weiterer Geschäftsführer des Unternehmens ist Martin Burkhard.

Peter Kaiser positioniert sich aktuell neu am Markt und kooperierte in der Vergangenheit mit dem Jungdesigner Dawid Tomaszewski. An die Umstrukturierung des Traditionsunternehmens glaubt Bakowski trotz seines Ausscheidens weiterhin.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN