Die Räumlichkeiten des ehemaligen Zara-Stores in der Kieler

Holstenstraße werden nicht lange leer stehen. Künftig wollen dort der schweizerische Young-Fashion-Filialist Tally Weijl und das dänische Multimarken-Konzept Bestseller ihre Waren anbieten. Die zur Verfügung stehende Fläche von 1.100 Quadratmetern wird nun entsprechend aufgeteilt.

Wie das Maklerhaus Storescouts, das das Nutzungskonzept erarbeitet und die neuen Mietverträge vermittelt hatte, bekannt gab, wird Bestseller 650 Quadratmeter Verkaufsfläche nutzen, Tally Weijl 450 Quadratmeter. Beide Shops sollen nach Abschluss der notwendigen Umbaumaßnahmen noch in diesem Frühjahr eröffnet werden.
 

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN