Während die Messedichte während der Berliner Fashion Week

immer größer wird und mittlerweile fast jede erdenkliche Sparte eine eigene Orderplattform hat, geht das Modeunternehmen Bestseller ganz eigene Wege und veranstaltet zur kommenden Ausgabe der Berliner Modewoche gleich eine eigene Messe.

„The Place to Be“ nennt sich die Schau, auf der Bestseller mit seinen Marken Vero Moda, Jack & Jones, Only, Selected, Vila, Pieces, Object, Mamalicious und Outfitters Nation präsent sein will. Als Location hat sich das Unternehmen die Ausstellungshalle der Arena Berlin im Stadtteil Treptow ausgesucht und will dort eigenen Angaben zufolge rund 7.000 Quadratmeter Fläche belegen.

„The Place to Be“ soll vom 18. bis 20. Januar 2012 täglich ab 9.00 Uhr für Fachpublikum geöffnet sein.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN