Der Modekonzern Bestseller wird sich zur kommenden Berliner Modewoche erstmals als

teil der Leitmesse Bread & Butter präsentieren. Nachdem der Konzern, zu dem Marken wie J. Lindeberg, Jack & Jones, Junarose, Mamalicious, Name It, Only, Outfitters Nation, Pieces, Selected, Vero Moda oder Vila gehören, zur vergangenen Ausgabe der Fashion Week eine eigene Veranstaltung durchgeführt hatte, mietet sich Bestseller nun auf rund 6.000 Quadratmeter Fläche auf der Bread & Butter ein.

Die räumliche Verbindung sieht das Unternehmen in vielerlei Hinsicht als fruchtbar. Vom Erfolg der bisher auf der Bread & Butter ausgestellten Marken Selected Femme, Selected Homme, Vila und Object leite man nun die Erwartungen für die weiteren Marken ab, so Bestseller. Der Konzern ist davon überzeugt, dass der gemeinsame Auftritt kurz Wege schafft und die weitläufigen Termine auf der Modewoche komprimiert.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN